Ständige ausstellung

Ständige Sammlung ist ambientalistisch, in der ursprünglichen Funktion ausgestellt. Sie stellt das Leben des kroatischen Adels durch die Geschichte von Trakošćan und der Familie dar. Die Gegenstände datieren aus der Zeitspanne vom 15. bis zum 19. Jh. und sind in einzelnen Räumen verteilt, die Interieur-Ganzheiten bilden. Die Ausstellung umfasst alle Schlossräume, von den repräsentativen Wohnräumen bis hin zu den technologischen (Küche). Das Schloss besteht aus vier Etagen: Parterre, Hochparterre, dem ersten und zweiten Stock.